News


29.09.2020

Veranstaltungen für GALERIE CEBRA

 

04.10.2020 AB 12:00 UHR

DAS ERNTEDANKFEST IST EIN GRADMESSER FÜR UNSER "GESELLSCHAFTLICHES BEWUSSTSEIN“

 

Mit der industriellen Massenherstellung von Lebensmitteln und dem weltweiten Handel wurde das Bewusstsein der meisten Menschen für unsere Abhängigkeit von der heimischen Ernte geringer, womit auch ein Bedeutungsverlust des Festes einherging. 

An Erntedank wollen die Christen Gott für die Schöpfung danken und zeigen, dass sie sich ihrer Abhängigkeit von der Natur bewusst sind. Würde es uns nicht allen gut tun, ob praktizierende Christen oder nicht, da wieder etwas mehr Respekt zu entwickeln ?

Anemone Tontsch reagiert in ihrer Weise auf dieses Thema: sie verwendet Materialien, die nicht üblicherweise zu Schmuck verarbeitet werden und lenkt hier, mit einem Augenzwinkern, den Focus auf unseren Umgang mit der Natur.

… nicht verarbeitetet Lebensmittel werden an die Obdachlosen der Altstadt gespendet.

 

 

Zu sehen am Sonntag, den 4.10.2020
von 12-16 Uhr in der Galerie CEBRA,
Andreasstr.25, gegenüber der Andreas Kirche

www.galerie-cebra.de

 

05.10.2020 - 07.11.2020

Horst Max Lebert - HML Berlin

Herzliche Einladung zur Ausstellung vom 5.Oktober bis 7.November 2020, Anemone Tontsch

Hinter HML verbirgt sich der in Berlin lebende Designer Horst Max Lebert. Er sieht sich selbst als ästhetischen Traditionalisten. Seine Arbeiten werden auf der ganzen Welt gefeiert wie zum Beispiel in Mailand, New York und Tokio und befinden sich unter anderem im Museum of Modern Art New York, im Kunstgewerbemuseum Berlin und im Museum für Kunst und Handwerk Hamburg.

 

Horst Max Lebert hat seine ganz eigene und unverwechselbare Formsprache. Häufig zitiert er die Ellipse, die als Leitmotiv für viele Objekte dient. Das Ensemble seiner Werke ergibt ein in sich stimmiges und harmonisches Gesamtkunstwerk. + Seien Schmuckstücke sind nun zum ersten Mal auch in Düsseldorf zu sehn: 4.10-7.11.20

Herzlich willkommen, Anemone Tontsch

Galerie für zeitgenössischen Schmuck, CEBRA, gegenüber der Andreaskirche, Andreasstr.25

Mo-Fr 13-18h, Sa 11-18h  

www.galerie-cebra.de

  


9829.09.2020
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+
+