online-Forum

Dienstleistungen

aXept!


aXept! – Altstadt- Streetwork und Zusammenarbeit wurde im Mai 2000 als zunächst einjähriges von der Stadt Düsseldorf finanziertes Projekt eingerichtet.

Das Projekt ist entstanden aus der Forderung des "Initiativkreises Armut" nach mehr und gezielter streetwork in der Düsseldorfer Innenstadt und beruht außerdem auf den Grundideen der "Ökumenischen Erklärung".

aXept! will ein verbessertes Miteinander aller AltstadtnutzerInnen durch Konfliktmanagement, Mediation und Beteiligung erreichen und hat dabei vor allem die Verbesserung der Lebensumstände der Menschen auf der Straße im Blick.

In Trägerschaft des Vereins "Altstadt-Armenküche e.V." arbeitet aXept! vom Büro in der Kurze Straße 7 aus mit Wohnungslosen, Anwohnern, Geschäftsleuten, sozialen Einrichtungen, Politik, Kirchengemeinden und Verwaltung zusammen.

In enger Zusammenarbeit mit fiftyfifty ist eine gemeinsame offene Beratung an wöchentlich vier Vormittagen entstanden, die rege genutzt wird. Gemeinsame Streetwork findet regelmäßig gemeinsam mit fiftyfifty, Armenküche oder dem ambulanten Pflegedienst von Care 24 statt. Die enge Kooperation mit anderen Anbietern der Wohnungslosen-, Drogen-, Jugend- und Gesundheitshilfe bietet eine Plattform, auf der aXept! seine Arbeit in der Altstadt gründet.

Adresse

Kurze Str. 7 - 40213 Düsseldorf
Tel.: 0211/8681842
Fax: 0211/8681843
E-Mail: axept@gmx.de

zurück